Aufbauarbeiten – Hochwasserschutz

2013-05-31 18.53.02

Der Hochwasserschutz wurde bis zur Mauerkante geschlossen. Weitere Niederschläge lassen die Situation angespannt bleiben. Samstag Vormittags wird entschieden ob die Phase 2 errichtet wird. Einige hundert Steher auf der Mauer werden hier zu montieren sein. Dementsprechend wird hier Mannschaft auch von weiteren Feuerwehren benötigt.

Weiterlesen…

Technische Schulung – Hochwasserschutz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Thema Hochwasser hat die Weissenkirchner schon immer beschäftigt. Jetzt umso mehr, da die Schutzmauer und das dazugehörige System der Firma IBS in Betrieb sind. Bereits 2 Mal erwies sich der Hochwasserschutz als nützlich. Kleinere Probleme konnten bei einer Schulung, am Samstag 12. März, in der Lagerhalle in Joching, besprochen und diskutiert werden.

Weiterlesen…

Entspannte Lage in Weissenkirchen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Während die Höchstprognosen gleich bleiben, schwankt der Pegel Kienstock leicht auf und ab. Die Bundesstraße B3 wird ab 17:00 Uhr, laut Anordnung der BH Krems, von der Exekutive gesperrt. Nächste Lagebesprechung des Einsatzstabes findet um 20:00 Uhr statt.

Weiterlesen…

1. Aufbauübung des HW-Schutzes

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sonnig und einigermaßen heiß ging es bei der 1. Aufbauübung des Hochwasserschutzes, am 7. und 8. April 2010, her. 850 m gingen in den Vollaufbau, wobei hier die Zeitvorgaben um einiges unterschritten worden sind. Die Zahlen sprechen für sich!

Weiterlesen…

Übergabe des Hochwasserschutzes in Weissenkirchen

IMGP2706_.JPG

Nach fast 2 Jahren Bauzeit war es endlich soweit. Mit einigen anderen Objekten wurde der Hochwasserschutz in Weissenkirchen offiziell in Dienst gestellt und den Einsatzorganisationen, vor allem der Feuerwehr, übergeben. Der größte Hochwasserschutz Österreichs entlang der Donau, im Einklang mit dem Weltkulturerbe Wachau, soll Schutz vor Überflutungen wie 2002 bieten.

Weiterlesen…

Dankeschön an Hochwasserhelfer

Am Dienstag, den 11. August, lud Bürgermeister DI Toni Bodenstein im Namen der Marktgemeinde Weissenkirchen zu einer Dankeschönfeier in den Teisenhoferhof nach Weissenkirchen, um die vielen Helfer auszuzeichnen.

Weiterlesen…

Aktueller Donaupegel

Kienstock
22.04.2018 02:55  351cm
Krems-Stein
22.04.2018 02:55  520cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

Während in der Kirche Weissenkirchen eine Sicherheitsmesse für Einsatzkräfte begann, mussten die Kräfte der FF Weissenkirchen gegen 17 Uhr, am 15.04.2018, zu einem Einsatz auf die Donau ausrücken. Somit leerte sich die Kirche schlagartig. Ein Boot geriet auf Höhe Dürnstein in Notlage und begann zu sinken. Die erste eintreffende Feuerwehr Dürnstein konnte rasch Kontakt aufnehmen und das Boot sichern. Durch das rasche eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden! Anschließend konnte noch ein Teil der Messe besucht werden! ... See MoreSee Less

Die FF Weissenkirchen gratuliert herzlich! Besonders ihren Feuerwehrkommandanten ABI Heinrich Mang! Gut Land! ... See MoreSee Less

Nach den Hallenbadübungen im Jänner und Februar standen im März die Fortbildung als Bootsmann/ Schiffsführer am Programm. An zwei Wochenenden wurde das Richtige Arbeiten am A-Boot Krems beübt. Bei teils eisiger Kälte wurde das Ankern, setzten einer Boje, Menschenrettung Verkoppeln der Zille ans A-Boot, Verheften des Koppelverbandes an die Boje und dessen Abbau durchgenommen. Als Abschlussprüfung wurde die Ausbildungsprüfung Feuerwehrboot in Silber von zwei Bootsbesatzungen erfolgreich absolviert.