Löschfahrzeug

Kürzel LF
Funkrufname Pumpe Weissenkirchen
Type Mercedes L 409
Kennzeichen N – 10331
Leistung 90 PS
Baujahr 1980
Besatzung 1:8

Das derzeit älteste Einsatzfahrzeug der FF Weissenkirchen wurde 1980 angekauft. Damals noch als LF-B mit hydraulischem Rettungsgerät ausgestattet, wurde dies 1994 ins neu angeschaffte RLF eingebaut. Für Löschwasserförderung, ansaugen aus Gewässern und Stellung des 2. Atemschutztrupp, findet dieses Fahrzeug fast nur noch bei Brandeinsätzen Verwendung. Seit 2010 ist es auch im Einsatzzug für Aufbauarbeiten beim Hochwasserschutz in Verwendung. Im März 2011 wurde die Tragkraftspritze erneuert.

Aufbau: Fa. Rosenbauer

  • Tragkraftspritze Ziegler 1200/ min
  • div. Wasserführende Armaturen
  • Unterwasserpumpe TP 4
  • Stromerzeuger 8 kvA
  • 3 Atemschutzgeräte 200 bar
  • Digitalfunk (1 Handfunkgerät)

Aktueller Donaupegel

Kienstock
14.12.2018 13:55  224cm
Krems-Stein
14.12.2018 13:55  501cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

1 week ago

Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen

2 weeks ago

Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen

Heute und morgen unterstützt das Sachgebiet Feuerwehrjugend des Bezirksfeuerwehrkommandos den Kiwanis Club Krems-Wachau bei der Glühweinausschank in der Fußgängerzone der Altstadt in Krems.

Wir möchten uns damit für die ständige Unterstützung der Feuerwehrjugend des Bezirkes sehr herzlich bedanken.

Wir freuen uns auf euren Besuch (natürlich auch nach diesem Wochenende)!
... See MoreSee Less