Hilfeleistung für Gemeinde

Am Donnerstag, 1. September 2022, wurde die FF Weißenkirchen von der Gemeinde zu einer Hilfeleistung angefordert. Im Bereich des Hochwasserschutz wird der Kanal gewartet, durch die Verschmutzung der letzten Jahre konnten die Befestigungschrauben allerdings nicht mehr gelöst werden. Mittels Hochdruckstrahlrohr des Rüstlöschfahrzeuges wurden die 30 Deckel entlang der B3 gereinigt.



Weiterlesen…

Lkw-Brand ging glimpflich aus

Zu einem Fahrzeugbrand auf der L7094 zwischen Weißenkirchen und Weinzierl am Walde wurden am Dienstag, 23. August 2022, gegen 13:30 Uhr, die Feuerwehren Weißenkirchen und Weinzierl von der Bezirksalarmzentrale Krems alarmiert. Vorbeikommende Autolenker wählten den Feuerwehrnotruf 122, nachdem ein Sattelschlepper beim linken Vorderrad zu rauchen begann. Beim Eintreffen der FF Weißenkirchen war der Brand bereits gelöscht. Nach einer Nachkontrolle konnte der Lkw seine Fahrt fortsetzen.



Weiterlesen…

Sturm fegte auch über Weißenkirchen

Von einer Minute zu anderen fegte ein heftiger Sturm am Donnerstag, 18. August 2022, auch über Weißenkirchen. Gegen 18:15 Uhr wurde ein umgestürzter Baum über die Fahrbahn der L78 – der Seiberstraße gemeldet. Zum Glück streifte der Sturm das Ortsgebiet nur. Weiter östlicher entstanden größere Schäden: 70 Unwettereinsätze im Bezirk Krems. Mittels Motorkettensäge wurde die Straße wieder frei gemacht.



Weiterlesen…

Unterstützung für Abschleppdienst bei Fahrzeugbergung

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 11. August 2022, auf der L78 – Seiberstraße, wurde die FF Weißenkirchen zur Unterstützung des Abschleppdienstes gerufen. Ein Pkw war frontal gegen eine Parkplatzabgrenzung geprallt. Mittels Kran konnte das Fahrzeug auf den Abschleppanhänger verladen werden.



Weiterlesen…

Traktorbergung am Vorderseiber

Gegen 18 Uhr, am Dienstag 10. August 2022, meldete ein Winzer einen umgestürzten Traktor in der Ried Vorderseiber und bat um Hilfe der Feuerwehr. Nachdem der Lenker glücklicherweise unverletzt blieb und keine Betriebsmittel austraten, wurde mittels interner Stillen Alarmierung zur Traktorbergung alarmiert. Mittels Traktor und Forstseilwinde konnte der Traktor anschließend wieder rasch aufgestellt werden.



Weiterlesen…

Fahrzeugbergung in Wösendorf – Anforderung der Hebekissen

Gegen 07:15 Uhr am Mittwoch, 27. Juli 2022, forderte die FF Wösendorf die Hebekissen der FF Weißenkirchen für eine Fahrzeugbergung in den Weinbergen an. In der Ried Höll kam ein Pkw von einer Weingartenauffahrt ab und blieb auf der Böschung hängen. Mittels Holzstaffeln und einem Traktor konnte das Fahrzeug unbeschädigt geborgen werden. Die Kräfte aus Weißenkirchen konnten nach 15 Minuten wieder abrücken.



Weiterlesen…

Menschenrettung und Böschungsbrand am Seiberer – Motorrad kommt von Straße ab

Am Sonntag, 24. Juli 2022, gegen 12:30 Uhr, stürzte ein Motorradfahrer in einer Kurve auf der Seiberstraße Richtung Ottenschlag und das Motorrad wurde gegen die Leitplanke geschleudert. Die extrem trockene Böschung fing aufgrund der heißen Fahrzeugteile sofort Feuer. Von der Bezirksalarmzentrale Krems wurden die FF Weißenkirchen und FF Dürnstein zur Menschenrettung und Böschungsbrand alarmiert. Der schwer verletzte Lenker wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 2 ins Universitätsklinikum Krems geflogen. Der Böschungsbrand konnte rasch gelöscht werden.

UPDATE: ORF NÖ onlineNÖN onlineKleine ZeitungKurier



Weiterlesen…

Knall und Rauch aus Trafo führte zu Feuerwehreinsatz

Lauter Knall und Rauch drang gegen 15:30 Uhr am Montag, den 11. Juli 2022, aus dem Trafogebäude im Ortsteil „Auf der Burg“. Kurz darauf wählten Anrainer den Feuerwehrnotruf. Bei der Alarmierung durch die Bezirksalarmzentrale war aber bereits der Strom ausgefallen und die Sirenen heulten nicht. Nur per Handy erreichte der Alarm die Feuerwehrmitglieder. Der verständigte EVN Mitarbeiter stellte einen zerstörten 20kvA Leistungsschalter fest.



Weiterlesen…

Brandverdacht – Rauchentwicklung aus Wald

Eine verdächtige Rauchentwicklung aus einem Waldstück oberhalb des Sportplatzes in Weißenkirchen wurde am Freitag, 1. Juli 2022, via Feuerwehrnotruf 122 gemeldet. Nach genauer Suche und Kontrollfahrt konnte zum Glück kein Brandereignis festgestellt werden. Vermutlich wurde der Rauch vom Einheizen eines Ofens im abgelegenen Ortsteil „Im Schild“ wahrgenommen.



Weiterlesen…

Sicherungsdienst beim Modul „Fahren mit der Feuerwehrzille“

Beim alljährlichen externen Modul WD20 (Fahren mit der Feuerwehrzille) im Mai, des NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum im Bezirk Krems, stellte die FF Weißenkirchen an allen 3 Ausbildungstagen jeweils halbtags das Arbeitsboot für den Sicherungsdienst.



Weiterlesen…