Rüstlöschfahrzeug mit Allradantrieb

Kürzel RLF-A 2000
Funkrufname Rüstlösch Weissenkirchen
Type Steyr 16S26
Kennzeichen KR – 60 DD
Leistung 260 PS
Baujahr 1994
Besatzung 1:8

Der Allrounder der FF Weissenkirchen

Aufbau: Fa. Lohr/ Steiermark

Die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände:

  • hydr. Rotzler Rahmenseilwinde 5 to
  • 2000 l Wassertank
  • HMP 16 (heckeingebaute Mehrbereichs-Feuerlöschkreiselpumpe, 1600 l/min Förderleistung und Trockensaugeinrichtung)
  • Stromerzeuger 16 kvA
  • Hydraulisches Rettungsgerät Weber (Spreitzer, Schere, Zylinder)
  • 60 m Hochdruck – Schnellangriffseinrichtung formstabil
  • Ausfahrbarer Lichtmast (4x 1000 Watt)
  • Schaumausrüstung mit Kombischaumrohr M/S 2 (Mittel- u. Schwerschaum, 200 l/ min.)
  • 3 Atemschutzgeräte 200 bar
  • Schaufeltrage
  • Bioversallöscher
  • 1 Pulver-/ 1 Kohlendioxidlöscher
  • Greifzug 1,5 to
  • UWP Homa 800l/ min
  • 4 A-Saugschläuche
  • Einsatzunterlagen
  • Digitalfunk (1 Fahrzeugfunk, 2 Handfunkgeräte)

Aktueller Donaupegel

Kienstock
14.12.2018 14:20  225cm
Krems-Stein
14.12.2018 14:20  498cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

1 week ago

Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen

2 weeks ago

Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen

Heute und morgen unterstützt das Sachgebiet Feuerwehrjugend des Bezirksfeuerwehrkommandos den Kiwanis Club Krems-Wachau bei der Glühweinausschank in der Fußgängerzone der Altstadt in Krems.

Wir möchten uns damit für die ständige Unterstützung der Feuerwehrjugend des Bezirkes sehr herzlich bedanken.

Wir freuen uns auf euren Besuch (natürlich auch nach diesem Wochenende)!
... See MoreSee Less