Feuerwehr unterstützt Erstkommunionkinder

Jedes Jahr unterstützen die 3 Feuerwehren der Gemeinde Weißenkirchen die Vorbereitung zur Erstkommunion. Mit der Fahrt zur Pater Pius Quelle auf den Seiberer ist dieser Ausflug mit den Feuerwehrfahrzeugen nicht nur ein Highlight für die Kinder. Mit 4 Fahrzeugen der Feuerwehren Wösendorf, Joching und Weißenkirchen wurden die Erstkommunionkinder, Eltern und Pfarrmoderator Mag. Przemyslaw Kocjan auf den Berg gebracht und nach einen kurzen Aufenthalt, wieder retour zum Bahnhof.

Weiterlesen…

Gemeinsame Florianifeier in St. Michael

Die jährlich stattfindende gemeinsame Florianifeier der Feuerwehren Wösendorf, Joching und Weißenkirchen zelebrierte Pfarrer G.R. Bruno in Anwesenheit der Gemeindeleitung und zahlreicher Bürger am 27. April 2019 in der Wehrkirche St. Michael. Im Rahmen dieser besonderen Feier erfolgte die Aufnahme von David Friesenbichler in die Feuerwehrjugend und die Übergabe der erworbenen Wissenstestabzeichen der Feuerwehrjugend. Gleich 5 Beförderungen gab es für die erfolgreiche Absolvierung der Grundausbildung für Thomas Bruckner, Ulrich Kühnel, Florian Mang, Konstantin Schneeweiß und Christopher Strasser. Begleitet wurde der Festgottesdienst von der Trachtenmusikkapelle Wösendorf.

Weiterlesen…

EINLADUNG zur Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend

Die Feuerwehrjugend der Freiwilligen Feuerwehr Weißenkirchen freut sich auf euren zahlreichen Besuch bei der Friedenslichtaktion im Feuerwehrhaus am Montag, 24. Dezember!

Weiterlesen…

Fahrt auf den Seiberer mit den Erstkommunionkindern

Zu der Vorbereitung zur Erstkommunion steht auch der Besuch der Pater-Pius-Quelle und eine Wanderung am Seiberer statt. Um auf den 600 m Seehöhe gelegenen Orsteil „Am Seiber“ zu gelangen, stellen die Feuerwehren der Gemeinde mehrere Fahrzeuge für den Transport zu Verfügung.

Weiterlesen…

Jugend vor den Vorhang beim Neujahrsempfang

Zum jährlichen Neujahrsempfang der Marktgemeinde am Freitag, 19. Jänner 2018, waren nicht nur die Feuerwehrkommanden der 3 Feuerwehren geladen. Diesmal stand alles im Zeichen der Jugend. Neben der Musikschule, Fußballjugend und Kinderchor, wurde auch die Feuerwehrjugend vorgestellt. Anschließend wurden besonders verdiente Gemeindebürger geehrt.

Weiterlesen…

Erprobung und Neujahrsfeier

Nur eine kurze Verschnaufpause gab es für die Feuerwehrjugend in den Weihnachtsferien. Nach der erfolgreichen Friedenslichtaktion am 24. Dezember, stand eine Wissensüberprüfung am Programm. Nach der Vorbereitungsphase im Dezember, wurden am 3. Jänner 2018 alle Jugendlichen mit Eltern zur Abnahme und anschließenden Feier eingeladen.

Weiterlesen…

Großer Andrang beim Friedenslicht

Jährlich lädt die Feuerwehrjugend der Feuerwehr Weissenkirchen am 24. Dezember zur Friedenslichtaktion ins Feuerwehrhaus. Von 10 bis 14 Uhr konnte das Friedenslicht abgeholt werden. Vor allem das sonnige Wetter an diesem Sonntag lockte viele Besucher an. Feuerwehrkommandant ABI Heinrich Mang begrüßte die Bevölkerung und Pfarrmoderator Przemysław Kocjan der anschließend besinnliche Worte sprach.

Weiterlesen…

Feuerwehrjugend rudert zum Fertigkeitsabzeichen

Am Samstag, 16.09.2017, wurde der Sporn im Kremser Motorboothafen und der Wasserübungsplatz der Feuerwehr Krems zum Schauplatz von Klein und Groß. Zum 3. Mal ging der Bewerb um das Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst und Wasserdienstspiel im Rahmen des Hojer und Harrer Wanderpokal über die Bühne. Dieser beliebte Kremser Zillenbewerb feierte heuer sein 50-jähriges Jubiläum. Der Abschluss der Wasserdienstsaison verlief bei trüben Wetter äußerst erfolgreich für die Zillenbesatzungen.

Weiterlesen…

Reges treiben im Feuerwehrhaus – Kindergarten und Volksschule zu Besuch

Rund 70 Kinder und Jugendliche besuchten am Dienstagvormittag, 27.06.2017, die Feuerwehr Weissenkirchen. Der NÖ Landeskindergarten und die 3. und 4. Klasse der Volksschule Weissenkirchen bekamen einen Einblick in das Geschehen der Feuerwehr. Als Highlight gab es für alle eine Rundfahrt mit dem Rüstlöschfahrzeug.

Weiterlesen…

Feuerwehr feiert 150. Geburtstag

2017 ist ein besonderes Jahr für die Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen. Im Jahre 1867 gegründet, hat sich in den vergangenen 150 Jahren einiges an Einsätzen, Großereignissen und besonderen Erlebnissen ereignet. Mit einem gebührenden Fest im Teisenhoferhof, mit Abhaltung des Abschnittsfeuerwehrtages und einem Festakt mit vielen Gästen, wurde von 9. bis 11. Juni gefeiert.

Weiterlesen…

Aktueller Donaupegel

Kienstock
19.07.2019 11:50  256cm
Krems-Stein
19.07.2019 11:50  506cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

:::: Sportruderboot kentert in Donau bei Oberarnsdorf ::::

Dramatische Szenen spielten sich auf der Donau bei Oberarnsdorf am Donnerstag, 11. Juli 2019, gegen 11:30 Uhr ab. Ein Sportruderboot mit 5 Personen kollidierte mit einer Stromboje, nachdem sie die Strömung unterschätzten und kenterten. Der Kapitän der MS Austria bemerkte die Notsituation und ließ umgehend das Beiboot wassern, dass anschließend vier Personen rettete. Die fünfte Person schwamm ans rechte Donauufer. Im Einsatz standen ein Großaufgebot an Einsatzkräften von Feuerwehr (Oberarnsdorf, Mitterarnsdorf, Spitz und Weißenkirchen) und Roten Kreuz Krems, sowie der NAH Christophorus 2. Eine Person wurde zur Kontrolle ins Universitätsklinikum Krems gebracht. Unter der Einsatzleitung der FF Weißenkirchen (laut Donaualarmplan) konnte der Einsatz nach Aufnahme der Polizei beendet werden.

ff-weissenkirchen.info/ruderboot-auf-donau-bei-oberarnsdorf-gekentert/#more-3601

#FreiwilligeFeuerwehr #RotesKreuzKrems #Christophorus2 #Donau #Zusammenarbeit

Fotos: (c)FF Weißenkirchen
... See MoreSee Less

Gegen 10 Uhr 30, 6. Juli 2019, kam es zu einem Auffahrunfall auf der B3 Höhe Donauwirt. Beim Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges waren bereits beide Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernt. Mittels Ölbindemittel wurden auslaufende Betriebsmittel auf der Fahrbahn gebunden. Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus wieder hergestellt. #FFWeissenkirchen #FreiwilligFürWeissenkirchen #Verkehrsunfall ... See MoreSee Less

Ein Kabelbrand im Keller eines Wohnhauses in der Landstraße rief die Feuerwehr früh Morgens auf den Plan. Gegen 5 Uhr bemerkten die Bewohner eine Rauchentwicklung, verließen das Haus und wählten den Feuerwehrnotruf.

Da der Brand von selbst erlosch, führte die alarmierte Feuerwehr Weißenkirchen unter Atemschutz eine Kontrolle mittels der gemeinsamen Wärmebildkamera der 3 Ortswehren durch und leitete Belüftungsmaßnahmen ein. Die FF Joching stellte einen Atemschutztrupp als Sicherheitsreserve ab. Die FF Wösendorf musste nicht eingesetzt werden.
... See MoreSee Less