Unterstützung bei Dachstuhlbrand – Übung Regionalhautpschule Spitz

Zur jährlichen Branddienstübung und Evakuierungsübung mit der Feuerwehr, wurde die Feuerwehr Weissenkirchen laut Alarmplan von der FF Spitz eingeladen.

Im örtlichen Einsatzbereich der Feuerwehr Spitz ist die Regionalhauptschule Spitz an der Donau das größte Objekt mit Menschenansammlung. Dies gilt es regelmäßig zu beüben und den Einsatzplan für den Ernstfall anzupassen.

Weiterlesen…

Übung: Volksschüler bei Dachstuhlbrand aus Schule gerettet

Bei der heurigen Gemeindeübung wurde ein Dachstuhlbrand der Volksschule Weissenkirchen angenommen. 5 Feuerwehren übten den Ernstfall und „retteten“ 10 Kinder aus dem 1. Obergeschoss. Dabei kamen nicht nur die Schülerinnen und Schüler auf ihre Kosten!

Weiterlesen…

Vollbrand eines Hauses – Unterabschnittsübung 2014

Freitag Abend, 19.09.2014, in Joching, Haus Nr. 72, flammen schlagen aus den Fenstern und Rauch tritt aus dem Dach aus. Nur kurze Zeit später greift der Brand auf das Dachgeschoss komplett über. Die örtlich zuständige Feuerwehr Joching trifft ein…

Dies war die Ausgangslage bei der heurigen Unterabschnittsübung in Joching. 4 Feuerwehren der Unterabschnitte Obere Wachau und Untere Wachau übten gemeinsam den Ernstfall.

Weiterlesen…

Branddienstübung in der Domäne Wachau – Dürnstein

Am Samstag, den 10.03.2012, fand bei der Domäne Wachau eine Branddienstübung der Unterabschnitte Untere und Obere Wachau statt. Übungsannahme war ein Brand in der Füllhalle mit eingeschlossenen Personen in Nebenobjekten.

von Karin Bauer (Text); FF Dürnstein, FW Stein, FF Wösendorf (Fotos)

Weiterlesen…

Bahndammbrand während Übung

Während die 2 Löschgruppenfahrzeuge der FF Weissenkirchen zu einer Übung nach Dürnstein unterwegs waren, wurde ein Flurbrand gemeldet. Umgehend wurde die Anfahrt zum Übungsort abgebrochen!

Weiterlesen…

Bezirkswasserdienstübung

Am Vormittag des 16. April 2011 wurde im Bereich des Jachthafens Krems eine Bezirkswasserdienstübung des Bezirkes Krems abgehalten. Folgende Stationen wurden beübt:

Weiterlesen…

Technische Schulung – Hochwasserschutz

Das Thema Hochwasser hat die Weissenkirchner schon immer beschäftigt. Jetzt umso mehr, da die Schutzmauer und das dazugehörige System der Firma IBS in Betrieb sind. Bereits 2 Mal erwies sich der Hochwasserschutz als nützlich. Kleinere Probleme konnten bei einer Schulung, am Samstag 12. März, in der Lagerhalle in Joching, besprochen und diskutiert werden.

Weiterlesen…

Schulung Digitalfunkgeräte

Am Mittwoch, 2. März, konnten sich wieder einige Mitglieder der FF Weissenkirchen weiterbilden. Das Digitalfunkgerät stand am Schulungsplan. Das Handfunkgerät sowie das Fahrzeugfunkgerät wurden mit all ihren Funktionen erklärt und ebenso beübt.

Weiterlesen…

KHD-Funkübung des Zuges Krems-Land

Jährlich ladet die 10. Bereitschaft zur gemeinsamen Übung großer Unfallszenarien. Diesmal galt es am Abend des 22.10.2010, fiktive Ereignisse per Funk abzuwickeln. Ein Flugzeugabsturz im Loidlgraben bei Dross, Brand eines landwirtschaftl. Objektes und Suche einer abgängigen Jugendgruppe waren die Aufgaben der Kräfte des 4. Zuges des Abschnittes Krems-Land.

Weiterlesen…

4 Feuerwehren bei Übung: Dachstuhlbrand mit Menschenrettung

Wieder trafen sich die 4 Wachau-Feuerwehren in Joching, diesmal zu einer Branddienstübung. Am Samstag, 25.09.2010, hieß es: „Dachstuhlbrand mit Menschenrettung in der Josef-Jamek-Straße!“

Weiterlesen…

Aktueller Donaupegel

Kienstock
25.06.2019 05:45  380cm
Krems-Stein
25.06.2019 05:45  528cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

::::: Während Übung zum Einsatz – Boot in Notlage :::::

Da eine gute Zusammenarbeit zwischen Tauchdienst und Bootsbesatzung wichtig ist, übten am Freitag, 21. Juni 2019, die Tauchdienstgruppe Nord und die FF Weißenkirchen gemeinsam auf der Donau in Joching. Nach einem Taucherwechsel erreichte die Bootsbesatzung des Arbeitsbootes Weißenkirchen ein Funkspruch der Bezirksalarmzentrale Krems. Ein Boot geriet zwischen Weißenkirchen und Dürnstein in Notlage und trieb manövrierunfähig auf der Donau. Nach zwei Flusskilometern konnte das treibende Boot erfasst werden und unversehrt in den Hafen des Motoryachtclub Wachau in Krems geschleppt werden.

ff-weissenkirchen.info/waehrend-uebung-zum-einsatz-boot-in-notlage/

#FFWeissenkirchen #TauchNord #Donau #Bootsbergung
... See MoreSee Less

So schnell vergeht die Zeit... Hier ein paar Impressionen vom Feuerwehrfest im Teisenhoferhof in Weißenkirchen vom 14. bis 16. Juni 2019. Wir sagen allen Unterstützern, egal ob Besuchern und/ oder Helfern, herzlichen Dank! Auch wenn nicht alles perfekt war 》 wir retten . löschen . schützen . bergen freiwillig rund um die Uhr zu eurem Wohl und sind keine Eventmanager.

Besonders bedanken wir uns bei der FF Weinzierl am Walde (HLF 2) und unseren Freunden der FF St. Pölten-Stadt (TMB 54) für die tollen Fahrzeugpräsentationen und den Ausflug in 54m Höhe!

Den Gewinnern der Quizfrage des Raika-Teams gratulieren wir ebenfalls sehr herzlich! Lösung: Gesamtmannschaftsstand - 93 Mitglieder. Für das bunte Kinderprogramm danken wir der Raiffeisenbank Weißenkirchen!

Habt ihr auch Interesse bei uns mit zu machen? Eine Nachricht reicht und wir melden uns!
... See MoreSee Less

Soeben musste die FF Weißenkirchen zu einer Ölspurbeseitigung in die Obere Bachgasse ausrücken! Feuerwehrmann und Ortsvorsteher Andreas Denk entdeckte die ca. 50 m lange Verunreinigung. Mit tatkräftiger junger Unterstützung wurde das Öl mittels Bindemittel, Bioversal und Wasser entfernt. Dadurch das eine Landesstraße betroffen war, wurde noch die Straßenmeisterei verständigt. Zwischen 10 Uhr und 10:40 Uhr standen 5 Mann mit dem Rüstlöschfahrzeug im Einsatz, während ein Teil schon wieder am Fest arbeitete.

Ab 11 Uhr gibt es Bratwürstel und Bier am Marktplatz und ab 17 Uhr wieder Festbetrieb im Teisenhoferhof.
... See MoreSee Less