Feuerwehr zu Besuch im Kindergarten und umgekehrt

Gespannt und ein wenig aufgeregt erwarteten die Kinder der beiden Gruppen des Landeskindergarten Weißenkirchen die Feuerwehr am Freitag, den 10. Juni 2022. Zu Beginn stand eine Vorstellungsrunde in der Turnhalle am Programm. Dabei wurde die Einsatzbekleidung und die Atemschutzausrüstung vorgestellt und vor den Kindern angelegt. Durch den andauernden Regen wurde die Evakuierungsübung verschoben und der Besuch im Feuerwehrhaus vorgezogen.

Während die erste Gruppe die Jause im Schulungsraum einnahm, konnte die zweite Gruppe den Stationenbetrieb absolvieren. Es wurde die zuvor vorgestellte Einsatzbekleidung anprobiert und genau unter die Lupe genommen. Auch die Kindergartenpädagoginnen scheuten vor einer Anprobe nicht zurück.

Anschließend wurde das hydraulische Rettungsgerät unter Anleitung und Betreuung ausprobiert. Nach einem Wechsel konnten auch die zweite Gruppe zur Jause in den Schulungsraum. Unter dem Vordach des Bauhofes wurden nach der Stärkung noch die Kübelspritze getestet und mittels C-Rohr erste „Löschversuche“ unternommen werden.

Trotz Regen waren alle Kinder sehr interessiert und mit voller Begeisterung dabei! Die Feuerwehr Weißenkirchen dankt für den Besuch und freut sich schon jetzt auf viele zukünftige Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner!

Trotz Regen waren alle Kinder sehr interessiert und mit voller Begeisterung dabei! Die Feuerwehr Weißenkirchen dankt für den Besuch und freut sich schon jetzt auf viele zukünftige Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner!