Türöffnung im Ortsgebiet

13418839_1099150250143859_1702340693993513707_n

Gegen 17 Uhr, Sonntag 18.06.2017, wurde die Mannschaft der FF Weissenkirchen aus ihrer Sonntagsruhe geholt. Laut Angaben der Alarmierung wurde ein Notfall in einem Haushalt vermutet, zu dem die Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei beordert wurden. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Weissenkirchen eintrafen, öffnete die betreffende Person die Türe. Somit war kein weiteres Eingreifen der Rettungskräfte erforderlich.

 

Da eine Person seit einiger Zeit kein Lebenszeichen von sich gab, machten sich Angehörige begründete Sorgen und verständigten über den Notruf die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr Weissenkirchen eintrafen, wurde die Tür geöffnet.

 

Somit war kein weiteres Eingreifen erforderlich und alle angerückten Fahrzeuge konnten abrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

1 Kommandofahrzeug, 1 Rüstlöschfahrzeug, 10 Mitglieder

1 Rettungstransportwagen Rotes Kreuz Krems, 3 Mitglieder

Polizei