Brandverdacht in der Kremserstraße

Gegen 00:30 Uhr wurden die Feuerwehrmänner vom Sirenenalarm aus dem Schlaf gerissen. Ein Brandverdacht mit starken Brandgeruch wurde über den Feuerwehrnotruf 122 gemeldet. Zum Glück wurde nur ein rauchender Kamin vorgefunden, wobei hier der Ofen zu später Stunde noch eingeheizt wurde.

Weiterlesen…

Abbrandarbeiten führen zu Feuerwehreinsatz

Wegen nicht gemeldeter Abbrandarbeiten einer Böschung im Bereich „Alter Sportplatz“ wurde am Freitag, 21.02.2014, die FF Weissenkirchen zu einem Brandverdacht alarmiert. Während das Kommandofahrzeug schon nach 3 Minuten zur Erkundung ausrückte, kam die Meldung von Feuerwehrmännern vor Ort das kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich ist. Somit konnte das soeben ausrückende Rüstlöschfahrzeug wieder einparken.

Weiterlesen…

Aktueller Donaupegel

Kienstock
22.04.2018 02:55  351cm
Krems-Stein
22.04.2018 02:55  520cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

Während in der Kirche Weissenkirchen eine Sicherheitsmesse für Einsatzkräfte begann, mussten die Kräfte der FF Weissenkirchen gegen 17 Uhr, am 15.04.2018, zu einem Einsatz auf die Donau ausrücken. Somit leerte sich die Kirche schlagartig. Ein Boot geriet auf Höhe Dürnstein in Notlage und begann zu sinken. Die erste eintreffende Feuerwehr Dürnstein konnte rasch Kontakt aufnehmen und das Boot sichern. Durch das rasche eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden! Anschließend konnte noch ein Teil der Messe besucht werden! ... See MoreSee Less

Die FF Weissenkirchen gratuliert herzlich! Besonders ihren Feuerwehrkommandanten ABI Heinrich Mang! Gut Land! ... See MoreSee Less

Nach den Hallenbadübungen im Jänner und Februar standen im März die Fortbildung als Bootsmann/ Schiffsführer am Programm. An zwei Wochenenden wurde das Richtige Arbeiten am A-Boot Krems beübt. Bei teils eisiger Kälte wurde das Ankern, setzten einer Boje, Menschenrettung Verkoppeln der Zille ans A-Boot, Verheften des Koppelverbandes an die Boje und dessen Abbau durchgenommen. Als Abschlussprüfung wurde die Ausbildungsprüfung Feuerwehrboot in Silber von zwei Bootsbesatzungen erfolgreich absolviert.