Brandverdacht in der Kremserstraße

Gegen 00:30 Uhr wurden die Feuerwehrmänner vom Sirenenalarm aus dem Schlaf gerissen. Ein Brandverdacht mit starken Brandgeruch wurde über den Feuerwehrnotruf 122 gemeldet. Zum Glück wurde nur ein rauchender Kamin vorgefunden, wobei hier der Ofen zu später Stunde noch eingeheizt wurde.

Weiterlesen…

Abbrandarbeiten führen zu Feuerwehreinsatz

Wegen nicht gemeldeter Abbrandarbeiten einer Böschung im Bereich „Alter Sportplatz“ wurde am Freitag, 21.02.2014, die FF Weissenkirchen zu einem Brandverdacht alarmiert. Während das Kommandofahrzeug schon nach 3 Minuten zur Erkundung ausrückte, kam die Meldung von Feuerwehrmännern vor Ort das kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich ist. Somit konnte das soeben ausrückende Rüstlöschfahrzeug wieder einparken.

Weiterlesen…

Aktueller Donaupegel

Kienstock
21.10.2017 19:35  169cm
Krems-Stein
21.10.2017 19:35  494cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

Am Samstag, 7. Oktober 2017, wird wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) durchgeführt. Der Probealarm soll Sie mit den Zivilschutz-Signalen vertraut machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der über 8.000 Sirenen und KATWARN (genaue Infos unter www.katwarn.at) testen.

www.zivilschutzverband.at/de_at/home/198
... See MoreSee Less

::: Stainach: Kommandant der Partnerfeuerwehr zum ABI gewählt :::

Am Freitag, dem 01.09.2017 wurde nach 15 jähriger Amtszeit – Abschnittsbrandinspektor Helmut SAM, FF Irdning – ein neuer Abschnittskommandant des Abschnittes 03 – Irdning im Kultursaal der Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal gewählt. Nach der Begrüßung durch ABI Helmut SAM übernahm Landesbranddirektorstellvertreter Gerhard PÖTSCH den Vorsitz und führte die Neuwahl durch.

ff-weissenkirchen.info/stainach-kommandant-der-partnerfeuerwehr-zum-abi-gewaehlt/

www.ff-stainach.com/index2.html
... See MoreSee Less