Tauchdienstfahrzeug

??????????tdf01--
Kürzel TDF
Funkrufname Tauch Nord
Type MAN TGL 12.240 4×2
Kennzeichen TU – 272 CT
Leistung 240 PS
Baujahr 2009
Besatzung 1:5

Als Sonderdienst des NÖ Landesfeuerwehrverbandes ist die Tauchdienstgruppe NORD bei der FF Weissenkirchen stationiert.

Seit Jänner 2010 steht den Tauchern ein neues kompaktes Einsatzfahrzeug zur Verfügung. Mit Ladebordwand, Füllstation und 32 kvA starkem Stromerzeuger ist es als selbstständige Einheit komplett unabhängig.

TD-Motorboot + Anhänger

Zur kompletten Schlagkraft der TD-Gruppe NORD gehört natürlich ein motorbetriebenes Schlauchboot (Bolero), um allen Einsatzanforderungen zu entsprechen.

Aktueller Donaupegel

Kienstock
21.10.2017 19:40  169cm
Krems-Stein
21.10.2017 19:40  495cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

Am Samstag, 7. Oktober 2017, wird wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) durchgeführt. Der Probealarm soll Sie mit den Zivilschutz-Signalen vertraut machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der über 8.000 Sirenen und KATWARN (genaue Infos unter www.katwarn.at) testen.

www.zivilschutzverband.at/de_at/home/198
... See MoreSee Less

::: Stainach: Kommandant der Partnerfeuerwehr zum ABI gewählt :::

Am Freitag, dem 01.09.2017 wurde nach 15 jähriger Amtszeit – Abschnittsbrandinspektor Helmut SAM, FF Irdning – ein neuer Abschnittskommandant des Abschnittes 03 – Irdning im Kultursaal der Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal gewählt. Nach der Begrüßung durch ABI Helmut SAM übernahm Landesbranddirektorstellvertreter Gerhard PÖTSCH den Vorsitz und führte die Neuwahl durch.

ff-weissenkirchen.info/stainach-kommandant-der-partnerfeuerwehr-zum-abi-gewaehlt/

www.ff-stainach.com/index2.html
... See MoreSee Less