Rüstlöschfahrzeug mit Allradantrieb

RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000RLF-A 2000
Kürzel RLF-A 2000
Funkrufname Rüstlösch Weissenkirchen
Type Steyr 16S26
Kennzeichen KR – 60 DD
Leistung 260 PS
Baujahr 1994
Besatzung 1:8

Der Allrounder der FF Weissenkirchen

Aufbau: Fa. Lohr/ Steiermark

Die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände:

  • hydr. Rotzler Rahmenseilwinde 5 to
  • 2000 l Wassertank
  • HMP 16 (heckeingebaute Mehrbereichs-Feuerlöschkreiselpumpe, 1600 l/min Förderleistung und Trockensaugeinrichtung)
  • Stromerzeuger 16 kvA
  • Hydraulisches Rettungsgerät Weber (Spreitzer, Schere, Zylinder)
  • 60 m Hochdruck – Schnellangriffseinrichtung formstabil
  • Ausfahrbarer Lichtmast (4x 1000 Watt)
  • Schaumausrüstung mit Kombischaumrohr M/S 2 (Mittel- u. Schwerschaum, 200 l/ min.)
  • 3 Atemschutzgeräte 200 bar
  • Schaufeltrage
  • Bioversallöscher
  • 1 Pulver-/ 1 Kohlendioxidlöscher
  • Greifzug 1,5 to
  • UWP Homa 800l/ min
  • 4 A-Saugschläuche
  • Einsatzunterlagen
  • Digitalfunk (1 Fahrzeugfunk, 2 Handfunkgeräte)

Aktueller Donaupegel

Kienstock
23.08.2017 15:50  289cm
Krems-Stein
23.08.2017 15:50  504cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

ff-weissenkirchen.info/parte-lm-peter-gruber/#more-2754 ... See MoreSee Less