Rüstlöschfahrzeug mit Allradantrieb

Kürzel RLF-A 2000
Funkrufname Rüstlösch Weissenkirchen
Type Steyr 16S26
Kennzeichen KR – 60 DD
Leistung 260 PS
Baujahr 1994
Besatzung 1:8

Der Allrounder der FF Weissenkirchen

Aufbau: Fa. Lohr/ Steiermark

Die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände:

  • hydr. Rotzler Rahmenseilwinde 5 to
  • 2000 l Wassertank
  • HMP 16 (heckeingebaute Mehrbereichs-Feuerlöschkreiselpumpe, 1600 l/min Förderleistung und Trockensaugeinrichtung)
  • Stromerzeuger 16 kvA
  • Hydraulisches Rettungsgerät Weber (Spreitzer, Schere, Zylinder)
  • 60 m Hochdruck – Schnellangriffseinrichtung formstabil
  • Ausfahrbarer Lichtmast (4x 1000 Watt)
  • Schaumausrüstung mit Kombischaumrohr M/S 2 (Mittel- u. Schwerschaum, 200 l/ min.)
  • 3 Atemschutzgeräte 200 bar
  • Schaufeltrage
  • Bioversallöscher
  • 1 Pulver-/ 1 Kohlendioxidlöscher
  • Greifzug 1,5 to
  • UWP Homa 800l/ min
  • 4 A-Saugschläuche
  • Einsatzunterlagen
  • Digitalfunk (1 Fahrzeugfunk, 2 Handfunkgeräte)

Aktueller Donaupegel

Kienstock
21.05.2018 01:20  314cm
Krems-Stein
21.05.2018 01:20  506cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

:::::: Boot in Notlage auf Donau erweist sich als Fehlalarm ::::::

Nach der Brandsicherheitswache und dem Fahrzeugbrand am Sonntag, 29. April, beim 33. Internationalen Seiberer Bergpreis, stand die FF Weissenkirchen schon wieder im Einsatz. Diesmal ging es auf die Donau zu einem gemeldeten treibenden Boot auf Höhe St. Michael bei Kilometer 2017,1. Nachdem zwei Feuerwehrboote und mehrere Feuerwehrfahrzeuge vom Land aus die Donau absuchten und nichts fanden, wurde der Einsatz abgebrochen.

ff-weissenkirchen.info/boot-in-notlage-auf-donau-erweist-sich-als-fehlalarm/
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen

(c)Mang Florian ... See MoreSee Less

--::::Fahrzeugbrand zwichen Weissenkirchen und Weinzierl ::::--

Während 7 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren Weissenkirchen, Joching und Wösendorf am Sonntag, 29. April 2018, im Einsatz beim 33. Internationalen Seiberer Bergpreis standen, ging ein Oldtimer auf der Grubstraße, zwischen Weissenkirchen und Weinzierl, in Flammen auf. Zum Glück wurde niemand verletzt! Alle Fahrzeuginsassen konnten sich rechtzeitig aus dem Pkw retten. Die Feuerwehr Weinzierl konnte den angrenzenden Wald schützen und den Vollbrand löschen.

ff-weissenkirchen.info/fahrzeugbrand-waehrend-33-int-seiberer-bergpreis/
... See MoreSee Less