Kommandofahrzeug mit Allradantrieb

kdo01--kdofa001OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Kürzel KDOF-A
Funkrufname Kommando Weissenkirchen
Type Nissan Pickup D22
Kennzeichen KR -356 BJ
Leistung 130 PS
Baujahr 2002
Besatzung 1:4

2005 wurde der Nissan Pickup als Ersatz für den alten Puch GE angeschafft. Hauptaugenmerk war, dass sämtliche Weinwege und Waldwege befahrbar sind. Gemeinsam mit dem Rüstanhänger ist es das 2. wichtigste technische Fahrzeug in der Feuerwehr.

Aufbau: Eigenbau

 Ausrüstung:

  • Seilwinde
  • Lichtmast
  • Notfallrucksack
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • 2 Pulverlöscher
  • Bioversallöscher
  • Gelbe Blitzleuchten
  • Verkehrsleitkegel
  • Faltsignale
  • Werkzeugkiste
  • Schanzwerkzeug
  • Handscheinwerfer
  • Wolldecke
  • Digitalfunk
  • Einsatzunterlagen

Aktueller Donaupegel

Kienstock
21.10.2017 19:40  169cm
Krems-Stein
21.10.2017 19:40  495cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

Am Samstag, 7. Oktober 2017, wird wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm vom Bundesministerium für Inneres (BM.I) durchgeführt. Der Probealarm soll Sie mit den Zivilschutz-Signalen vertraut machen und gleichzeitig die Funktion und Reichweite der über 8.000 Sirenen und KATWARN (genaue Infos unter www.katwarn.at) testen.

www.zivilschutzverband.at/de_at/home/198
... See MoreSee Less

::: Stainach: Kommandant der Partnerfeuerwehr zum ABI gewählt :::

Am Freitag, dem 01.09.2017 wurde nach 15 jähriger Amtszeit – Abschnittsbrandinspektor Helmut SAM, FF Irdning – ein neuer Abschnittskommandant des Abschnittes 03 – Irdning im Kultursaal der Marktgemeinde Irdning-Donnersbachtal gewählt. Nach der Begrüßung durch ABI Helmut SAM übernahm Landesbranddirektorstellvertreter Gerhard PÖTSCH den Vorsitz und führte die Neuwahl durch.

ff-weissenkirchen.info/stainach-kommandant-der-partnerfeuerwehr-zum-abi-gewaehlt/

www.ff-stainach.com/index2.html
... See MoreSee Less