Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen

13418839_1099150250143859_1702340693993513707_n

Am Sonntagnachmittag, 09.04.2017, kam es auf der L78, Seiberstraße, auf Höhe Gärtnerei Hick zu einem Unfall mit 3 Pkw. Ein Fahrzeuge kam so unglücklich zum stehen das es zwischen Begrenzungsmauer und einen weiteren Pkw eingeklemmt wurde. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Die alarmierte FF Weissenkirchen konnte die Straße wieder rasch freiräumen.

Weiterlesen…

Stixendorf: Person unter Baum eingeklemmt

13418839_1099150250143859_1702340693993513707_n

Gegen 09:15 Uhr, am Samstag den 25.03.2017, kam es bei Forstarbeiten in Stixendorf (Gde. Weinzierl/ Walde) zu einem schweren Zwischenfall. Rasch konnte die ersteintreffende Feuerwehr die Lage erkunden und feststellen das die Person nicht eingeklemmt war. Somit konnte die FF Weissenkirchen die Anfahrt abbrechen.

Weiterlesen…

Wösendorf: Unfall mit Muldenkipper am Weinberg

(c)Florian Stierschneider

Zu einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug kam es am Dienstag, 14.03.2017, gegen die Mittagszeit. Am Gaisberg in Wösendorf (Gde. Weissenkirchen/ Wachau) führte ein selbstfahrender Muldenkipper Steintransporte durch. Beim Abkippen kam es zu einem Zwischenfall. Die alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehren Wösendorf, Spitz und Weissenkirchen, sowie ein Notarzthubschrauber und Rettungstransportwagen eilten zur Unfallstelle am Weinberg.

Weiterlesen…

Katze in 4 m Höhe in Dachrinne gefangen

13418839_1099150250143859_1702340693993513707_n

Zu einer Tierrettung wurde die FF Weissenkirchen am Mittwoch, 08.03.2017 alarmiert. Eine Katze war in ca. 4 m Höhe in eine Dachrinne geraten. Der Gruppenkommandant des angerückten Rüstlöschfahrzeug musste vor Ort feststellen das weder eine Katze zu retten war, weder noch die meldende Person vor Ort war.

Weiterlesen…

Flurbrand am Seiber greift auf Waldstück über

(c)Florian Stierschneider

Gegen 13 Uhr, Freitag 03.03.2017, wurde ein Flurbrand der bereits auf ein Waldstück übergegriffen hatte, der Polizei gemeldet. Die verständigte Bezirksalarmzentrale Krems alarmierte daraufhin die FF Weissenkirchen zu einem Flurbrand. Der zufällig in der Nähe arbeitende Feuerwehrkommandantstellvertreter, konnte kurz nach der Alarmierung eine erste Lagemeldung abgeben und lies die FF Grossheinrichschlag zur Wasserversorgung nachalarmieren.

Weiterlesen…

Brand eines Holzhaufens in Wösendorf

13418839_1099150250143859_1702340693993513707_n

Nur zwei Tage nach dem Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens in den Dürnsteiner Waldhütten, wurde die FF Weissenkirchen am Montag, 27.02.2017, gegen 16:15 Uhr als Unterstützungseinheit per Handy angefordert. Ein Holzhaufen war am Wösendorfer Geissberg in Brand geraten. Um genügend Löschwasser aufbringen zu können, rückte das Rüstlöschfahrzeug mit 2000 Liter Wasser an.

Weiterlesen…

Großbrand in den Dürnsteiner Waldhütten

B4 in den Dürnsteiner Waldhütten - 3 Bezirke im Einsatz

Der Großbrand in den Dürnsteiner Waldhütten von Donnerstag, 23.02. bis Freitag, 24.02.2017 hielt auch die FF Weissenkirchen auf Trab. Zweimal wurde das Rüstlöschfahrzeug an die Einsatzstelle beordert. Das Tauchdienstfahrzeug wurde zum Befüllen der Pressluftflaschen eingesetzt. Am Samstag, 25.02., wurde erneut eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Die eingesetzte FF Dürnstein und Feuerwache Egelsee forderten Kran Weissenkirchen zum Zerteilen des Heus an.   II Video und Bericht FF Dürnstein hinzugefügt II

Weiterlesen…

Türöffnung – Patient war schon im Spital

Gegen 12:15 Uhr, Mittwoch 09.11.2016, wurde die Feuerwehr Weissenkirchen vom Roten Kreuz zu einer Türöffnung angefordert. Da ein Patient nicht die Tür öffnete wurde ein Unfall vermutet. Es stellte sich heraus das sich die Person schon bereits im Krankenhaus befand.

Weiterlesen…

2 Tote und 1 Schwerverletzter nach Frontalkollision – B3 Grimsing

(c)Manfred Wimmer/BFK Krems

Eine falsche Angabe des Notfallortes führte zu einem Großaufgebot an Einsatzkräften aus den Bezirken Krems und Melk am Sonntag, 06.11.2016, gegen 16:30 Uhr. Ein gemeldeter schwerer Verkehrsunfall auf der B3 in Spitz konnte nicht aufgefunden werden. Der anrückende Rettungsdienst aus Melk konnte den Unfallort in Grimsing ausfindig machen.

Weiterlesen…

Traktorabsturz im Weingarten mit 1 Verletzten

20161014_113941

Dramatische Szenen spielten sich am Freitag, 14.10.2016, gegen 11 Uhr bei der Weinlese am Weitenberg ab. Eine Person wollte einen rollenden Traktor aufhalten und wurde am Bein überfahren. Der Traktor stürzte anschließend über eine Mauer in den darunterliegenden Weingarten. Zum Glück wurde dabei niemand eingeklemmt. Die alarmierte Rettung transportierte den Verletzten ins Krankenhaus. Die Feuerwehr nahm die schwierige Bergung vor.

Weiterlesen…

Aktueller Donaupegel

Kienstock
15.12.2017 19:15  305cm
Krems-Stein
15.12.2017 19:15  510cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

Die Feuerwehrjugend der FF Weissenkirchen ladet alle zur Abholung des Friedenslicht ins Feuerwehrhaus ein!

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
Glühwein - Kinderpunsch - heiße Leberkässemmlen

Verantwortlich: Feuerwehrkommandant ABI Heinrich Mang, 3610 Weissenkirchen 86
... See MoreSee Less

Friedenslicht Feuerwehrjugend Weissenkirchen

Dezember 24, 2017, 10:00am - Dezember 24, 2017, 7:00am

Die Feuerwehrjugend der FF Weissenkirchen ladet alle zur Abholung des Friedenslicht ins Feuerwehrhaus ein! Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Glühwein - Kinderpunsch - heiße Leberkässemmlen Verantwortlich: Feuerwehrkommandant ABI Heinrich Mang, 3610 Weissenkirchen 86

Die Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen lädt alle Weissenkirchnerinnen und Weissenkirchner, Freunde, Fans und Gäste herzlich zum Glühweinstand am Marktplatz!

Der Reinerlös dient zur Finanzierung von Einsatzausrüstung

Verantwortlich: Feuerwehrkommandant ABI Mang Heinrich, 3610 Weissenkirchen 86
... See MoreSee Less

Glühweinstand FF Weissenkirchen

Dezember 15, 2017, 5:00pm - Dezember 16, 2017, 3:00pm

Die Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen lädt alle Weissenkirchnerinnen und Weissenkirchner, Freunde, Fans und Gäste herzlich zum Glühweinstand am Marktplatz! Der Reinerlös dient zur Finanzierung von Einsatzausrüstung Verantwortlich: Feuerwehrkommandant ABI Mang Heinrich, 3610 Weissenkirchen 86

Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less