Treibendes Boot auf Donau – Fehleinsatz

(c)Martin Hofbauer

Das schöne Wetter am Samstag, 30.09.2017, nutzten einige um das eigene Motorboot noch einmal in Betrieb zu nehmen. Am Nachmittag, gegen 16 Uhr, meldete ein Passant ein treibendes Boot auf Höhe Spitz. Die alarmierten Feuerwehren Spitz und Weissenkirchen konnten nach einer intensiven Suche zwischen Aggsbach Markt und Dürnstein, kein in Not geratenes Motorboot vorfinden.

Weiterlesen…

Radfahrer stürzt über Abhang – Feuerwehr und Rettung im Einsatz

(c)Manfred Wimmer

Ein Radausflug über den Seiberberg in Weissenkirchen verlief für einen Teilnehmer tragisch. Am Donnerstag, 17. August 2017, gegen 17 Uhr, kam ein Radfahrer aus unbekannter Ursache zu Sturz auf der Seiberstraße (L78) und landete 30 m unterhalb der Straße im Wald. Die Feuerwehren Weissenkirchen und Dürnstein, sowie der Notarzthubschrauber aus Gneixendorf und zwei Fahrzeuge des Roten Kreuz wurden umgehend nach der Notrufmeldung alarmiert.

Weiterlesen…

Dürnstein: Person stürzt über Treppelwegmauer ab

(c)Florian Stierschneider

Am Dienstag, 15.08.2017, gegen 14:30 Uhr, wurden die Feuerwehren Dürnstein und Weissenkirchen zu einem tragischen Zwischenfall mit dem Roten Kreuz gerufen. Eine Frau war über die Mauer beim Treppelweg westlich des Tunnels in Dürnstein abgestürzt. Sie kam auf dem Steinwurf zu liegen. Rasch waren zahlreiche Hilfskräfte vor Ort.

Weiterlesen…

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf der LB3

13418839_1099150250143859_1702340693993513707_n

Nachdem ein Fahrzeug auf der LB 3 östlich von Weissenkirchen, am Freitag den 30.06.2017, ins Schleudern kam und die Leitschiene touchierte, wurde die FF Weissenkirchen gegen 22:15 Uhr zur Fahrzeugbergung alarmiert. Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Weiterlesen…

Brandsicherheitswache bei Sonnwendfeuer verläuft ruhig

(c)Florian Stierschneider

Aufgrund der extremen Trockenheit wurden dementsprechende Sicherheitsvorkehrungen seitens der Feuerwehren getroffen. In Zusammenarbeit aller 3 Gemeindewehren wurde ein Einsatzplan für die Brandsicherheitswache am Samstag den 24.06.2017, unter anderen mit Stationierung von Güllefässern, festgelegt. Diese konnte ihren Einsatz und darüber hinausgehende Bereitschaft gegen Mitternacht beenden. Die Feuerwehren möchten sich bei allen Beteiligten für die Disziplin bedanken.

Weiterlesen…

— Maßnahmen Sonnwendfeuer —

(c)Florian Stierschneider

Aufgrund der extremen Trockenheit sind sämtliche Feuer, Fackeln und Feuerwerke auf den Weinbergen und im Ortsgebiet verboten! Dazu zählen auch Grillfeuer! Die Freiwillige Feuerwehr bittet ALLE im Sinne der Sicherheit dies zu beachten! Weiters ist bei den 3 Feuerwehren (Wösendorf, Joching und Weissenkirchen) eine Brandsicherheitswache eingerichtet!

Weiterlesen…

Türöffnung im Ortsgebiet

13418839_1099150250143859_1702340693993513707_n

Gegen 17 Uhr, Sonntag 18.06.2017, wurde die Mannschaft der FF Weissenkirchen aus ihrer Sonntagsruhe geholt. Laut Angaben der Alarmierung wurde ein Notfall in einem Haushalt vermutet, zu dem die Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei beordert wurden. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Weissenkirchen eintrafen, öffnete die betreffende Person die Türe. Somit war kein weiteres Eingreifen der Rettungskräfte erforderlich.

Weiterlesen…

Donau/ Spitz: Treibende Person im Wasser

(c)Florian Stierschneider

Zu einer im Wasser treibenden Person wurden am Donnerstag, 08.06.2017 gegen 19:15 Uhr, zahlreiche Einsatzkräfte alarmiert. Laut eines Passanten, der den Vorfall der Polizei meldete, befand sich bei einer Stromboje nahe des rechten Donauufers, auf Höhe des Hafens Spitz, eine Person im Wasser. Die suchenden Feuerwehren, zu Lande und zu Wasser, konnten niemanden ausfindig machen.

Weiterlesen…

B3: Pkw in stehenden Reisebus gekracht

(c)Florian Stierschneider

Gegen 12:15 Uhr, Sonntag der 04.06.2017, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B3 im Bereich des Sportplatzes in Weissenkirchen. Ein Pkw-Lenker war nach eigenen Angaben nach einem Sekundenschlaf ins Schleudern gekommen und in einen parkenden Reisebus gefahren. Glück im Unglück hatte der Lenker, der mit leichten Verletzungen davonkam. Die FF Weissenkirchen, Rotes Kreuz und Polizei standen im Einsatz.

Weiterlesen…

II INFO an die Bevölkerung – Räucherfeuer II

20160429_053143

Und wieder veranlasst uns die Wetterprognose folgende Info auszugeben: In dieser Woche, Mittwoch 19.04 bis Freitag 21.04.2017, besteht wieder die Möglichkeit das Räucherfeuer im gesamten Gemeindegebiet von Weissenkirchen entzündet werden müssen, um einen Frostschaden in den Weingärten zu verhindern! Mit Geruchsbelästigungen und schlechten Sichtbedingungen ist zu rechnen! Informationen gibt es bei den zuständigen Obmännern der Weinbauvereine! Bei unklaren Rauchentwicklungen zu dieser Zeit bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme mit den zuständigen Feuerwehrkommandanten!

Weiterlesen…

Aktueller Donaupegel

Kienstock
15.12.2017 19:15  305cm
Krems-Stein
15.12.2017 19:15  510cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

Die Feuerwehrjugend der FF Weissenkirchen ladet alle zur Abholung des Friedenslicht ins Feuerwehrhaus ein!

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!
Glühwein - Kinderpunsch - heiße Leberkässemmlen

Verantwortlich: Feuerwehrkommandant ABI Heinrich Mang, 3610 Weissenkirchen 86
... See MoreSee Less

Friedenslicht Feuerwehrjugend Weissenkirchen

Dezember 24, 2017, 10:00am - Dezember 24, 2017, 7:00am

Die Feuerwehrjugend der FF Weissenkirchen ladet alle zur Abholung des Friedenslicht ins Feuerwehrhaus ein! Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Glühwein - Kinderpunsch - heiße Leberkässemmlen Verantwortlich: Feuerwehrkommandant ABI Heinrich Mang, 3610 Weissenkirchen 86

Die Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen lädt alle Weissenkirchnerinnen und Weissenkirchner, Freunde, Fans und Gäste herzlich zum Glühweinstand am Marktplatz!

Der Reinerlös dient zur Finanzierung von Einsatzausrüstung

Verantwortlich: Feuerwehrkommandant ABI Mang Heinrich, 3610 Weissenkirchen 86
... See MoreSee Less

Glühweinstand FF Weissenkirchen

Dezember 15, 2017, 5:00pm - Dezember 16, 2017, 3:00pm

Die Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen lädt alle Weissenkirchnerinnen und Weissenkirchner, Freunde, Fans und Gäste herzlich zum Glühweinstand am Marktplatz! Der Reinerlös dient zur Finanzierung von Einsatzausrüstung Verantwortlich: Feuerwehrkommandant ABI Mang Heinrich, 3610 Weissenkirchen 86

Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less