Boot in Notlage auf Donau erweist sich als Fehlalarm

Nach der Brandsicherheitswache und dem Fahrzeugbrand am Sonntag, 29. April, beim 33. Internationalen Seiberer Bergpreis, stand die FF Weissenkirchen schon wieder im Einsatz. Diesmal ging es auf die Donau zu einem gemeldeten treibenden Boot auf Höhe St. Michael bei Kilometer 2017,1. Nachdem zwei Feuerwehrboote und mehrere Feuerwehrfahrzeuge vom Land aus die Donau absuchten und nichts fanden, wurde der Einsatz abgebrochen.

Weiterlesen…

Fahrzeugbrand zwischen Weissenkirchen und Weinzierl

Während 7 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren Weissenkirchen, Joching und Wösendorf am Sonntag, 29. April 2018, im Einsatz beim 33. Internationalen Seiberer Bergpreis standen, ging ein Oldtimer auf der Grubstraße, zwischen Weissenkirchen und Weinzierl, aus unbekannter Ursache in Flammen auf. Zum Glück wurde niemand verletzt! Alle Fahrzeuginsassen konnten sich rechtzeitig aus dem Pkw retten. Die Feuerwehr Weinzierl konnte den angrenzenden Wald schützen und den Vollbrand löschen.

Weiterlesen…

Brand einer Gartenlaube

Nach nur 24 Stunden Pause für die Florianis aus Weissenkirchen, nach der Teilnahme an der Katastrophenhilfsdienst-Bereitschaftsübung des Bezirkes Krems in Allensteig, musste zu einem Brand einer Gartenlaube in die Kremserstraße ausgerückt werden. Am Montag, 9. April 2018, gegen 17:30 Uhr, wurden die Feuerwehren Weissenkirchen, Joching, Wösendorf, Dürnstein, Spitz und Krems-Hauptwache zu einem Schuppenbrand alarmiert.

Weiterlesen…

LB3/ Weissenkirchen: Fahrzeugbrand mit Todesfolge

Zu einem Fahrzeugbrand alarmierte die Bezirksalarmzentrale Krems am späten Nachmittag des 14. März 2018 die Freiwilligen Feuerwehren Weißenkirchen, Dürnstein und Wösendorf. Auf der B3 in Fahrtrichtung Weißenkirchen, auf Höhe des Fußballplatzes, kam ein Pkw-Lenker mit seinem Kleinwagen links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Unmittelbar nach dem Anprall geriet der Pkw in Brand.

Weiterlesen…

Kaminbrand im verbauten Ortsgebiet

Die Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen wurde am Montag, 08.01.2018, gegen 16:30 Uhr, zu einem Kaminbrand im Ortsteil „Auf der Burg“ alarmiert.

Weiterlesen…

Treibendes Boot auf Donau – Fehleinsatz

Das schöne Wetter am Samstag, 30.09.2017, nutzten einige um das eigene Motorboot noch einmal in Betrieb zu nehmen. Am Nachmittag, gegen 16 Uhr, meldete ein Passant ein treibendes Boot auf Höhe Spitz. Die alarmierten Feuerwehren Spitz und Weissenkirchen konnten nach einer intensiven Suche zwischen Aggsbach Markt und Dürnstein, kein in Not geratenes Motorboot vorfinden.

Weiterlesen…

Radfahrer stürzt über Abhang – Feuerwehr und Rettung im Einsatz

Ein Radausflug über den Seiberberg in Weissenkirchen verlief für einen Teilnehmer tragisch. Am Donnerstag, 17. August 2017, gegen 17 Uhr, kam ein Radfahrer aus unbekannter Ursache zu Sturz auf der Seiberstraße (L78) und landete 30 m unterhalb der Straße im Wald. Die Feuerwehren Weissenkirchen und Dürnstein, sowie der Notarzthubschrauber aus Gneixendorf und zwei Fahrzeuge des Roten Kreuz wurden umgehend nach der Notrufmeldung alarmiert.

Weiterlesen…

Dürnstein: Person stürzt über Treppelwegmauer ab

Am Dienstag, 15.08.2017, gegen 14:30 Uhr, wurden die Feuerwehren Dürnstein und Weissenkirchen zu einem tragischen Zwischenfall mit dem Roten Kreuz gerufen. Eine Frau war über die Mauer beim Treppelweg westlich des Tunnels in Dürnstein abgestürzt. Sie kam auf dem Steinwurf zu liegen. Rasch waren zahlreiche Hilfskräfte vor Ort.

Weiterlesen…

Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf der LB3

Nachdem ein Fahrzeug auf der LB 3 östlich von Weissenkirchen, am Freitag den 30.06.2017, ins Schleudern kam und die Leitschiene touchierte, wurde die FF Weissenkirchen gegen 22:15 Uhr zur Fahrzeugbergung alarmiert. Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Weiterlesen…

Brandsicherheitswache bei Sonnwendfeuer verläuft ruhig

Aufgrund der extremen Trockenheit wurden dementsprechende Sicherheitsvorkehrungen seitens der Feuerwehren getroffen. In Zusammenarbeit aller 3 Gemeindewehren wurde ein Einsatzplan für die Brandsicherheitswache am Samstag den 24.06.2017, unter anderen mit Stationierung von Güllefässern, festgelegt. Diese konnte ihren Einsatz und darüber hinausgehende Bereitschaft gegen Mitternacht beenden. Die Feuerwehren möchten sich bei allen Beteiligten für die Disziplin bedanken.

Weiterlesen…

Aktueller Donaupegel

Kienstock
21.05.2018 01:25  314cm
Krems-Stein
21.05.2018 01:25  506cm
(kein amtlicher Pegel)

Aktuelle Warnungen

Kategorien

Facebook

:::::: Boot in Notlage auf Donau erweist sich als Fehlalarm ::::::

Nach der Brandsicherheitswache und dem Fahrzeugbrand am Sonntag, 29. April, beim 33. Internationalen Seiberer Bergpreis, stand die FF Weissenkirchen schon wieder im Einsatz. Diesmal ging es auf die Donau zu einem gemeldeten treibenden Boot auf Höhe St. Michael bei Kilometer 2017,1. Nachdem zwei Feuerwehrboote und mehrere Feuerwehrfahrzeuge vom Land aus die Donau absuchten und nichts fanden, wurde der Einsatz abgebrochen.

ff-weissenkirchen.info/boot-in-notlage-auf-donau-erweist-sich-als-fehlalarm/
... See MoreSee Less

3 weeks ago

Freiwillige Feuerwehr Weissenkirchen

(c)Mang Florian ... See MoreSee Less

--::::Fahrzeugbrand zwichen Weissenkirchen und Weinzierl ::::--

Während 7 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren Weissenkirchen, Joching und Wösendorf am Sonntag, 29. April 2018, im Einsatz beim 33. Internationalen Seiberer Bergpreis standen, ging ein Oldtimer auf der Grubstraße, zwischen Weissenkirchen und Weinzierl, in Flammen auf. Zum Glück wurde niemand verletzt! Alle Fahrzeuginsassen konnten sich rechtzeitig aus dem Pkw retten. Die Feuerwehr Weinzierl konnte den angrenzenden Wald schützen und den Vollbrand löschen.

ff-weissenkirchen.info/fahrzeugbrand-waehrend-33-int-seiberer-bergpreis/
... See MoreSee Less